Drucken
Zugriffe: 3147

Hohe Auszeichnung an Hans Neumeier verliehen

In einer Feierstunde im Landratsamt Landshut am 12. Juni überreichte Landrat Stellvertreter Josef Haselbeck an den 1. Schützenmeister der Jungschützengesellschaft Geisenhausen und 3. Gauschützenmeister Hans Neumeier das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für herausragende Verdienste im Ehrenamt. Zu den anwesenden Gratulanten gehörten Bürgermeister Robert Maier und Gauschützenmeister Theodor Gratzl. Auch eine mehrköpfige Delegation der Jungschützen gratulierten ihrem unermüdlichen Vereinsvorstand zur verdienten Auszeichnung!

neumeierehrung1

neumeierehrung2

neumeierehrung3