Drucken
Zugriffe: 587

65.Niederbayerische Bezirksschützentag 2016

Am 10.April fand in Kropfmühl bei Hauzenberg im Schützengau Unterer Wald der 65.Niederbayerische Schützentag statt. Der Schützentag wurde mit Böllerschüßen eröffnet, anschließend zogen die Fahnen und Standarten mit den Königen ein.
Es folgte die Begrüßung durch den 1.Bezirksschützenmeister Hans Hainthaler und Grußworte der Ehrengäste. Nach dem Auszug der Fahnen folgten die Berichte der Bezirksvorstandschaft. 

Ein Tagesordnungspunkt waren auch Ehrungen, vom Schützengau Vilsbiburg bekam der 1.Gauschützenmeister Günter Franzl die Bezirks-Ehrennadel klein gold, Anneliese Zehentbauer erhielt für ihre Dienste als 1.Bezirksdamenleiterin das DSB Ehrenkreuz in bronze.
BST2016 Bez1

BST2016 DSB

Nach den Ehrungen führte der Ehrenbezirksschützenmeister Siegfried Schneider die Wahlen durch, welche zügig und ohne Veränderungen des Bezirksschützenmeisteramtes durchgeführt wurden.

Der 66.Niederbayerische Schützentag 2017 findet am 25.und 26.März im Schützengau Rottal statt.