Drucken
Zugriffe: 118

Neue Gaukönige wurden proklamiert

Am 17.11. fand bei in den Brauhausstuben Geisenhausen die Preisverleihung des 1. Weihnachtsschießens mit Königsschießen statt.

Die neuen Könige sind:
1. Gaudamenkönigin Sabine Brauner - Binataler Binabiburg, 30,2-Teiler
2. Gaudamenkönigin Martina Barth - Brauhaus Geisenhausen, 54,0-Teiler
3. Gaudamenkönigin Rosi Weindl - Kellerberg Eberspoint, 61,8-Teiler

1. Gaukönig LG Wolfgang Frey - Waldschützen Höhenberg, 29,9-Teiler
2. Gaukönig LG Alexander Kramer - Vilstaler Geisenhausen, 30,9-Teiler
3. Gaukönig LG Martin Hofstetter - Holzlandschützen Johannesbrunn, 37,8-Teiler

1. Gaukönig LP Franz Kiermeier - Berg am Loam Frontenhausen, 69,7-Teiler
2. Gaukönig LP Kartin Meyer - Jungschützen Geisenhausen, 101,2-Teiler
3. Gaukönig LP Klaus Hummelsberger - Binataler Binabiburg, 144,3-Teiler

Die Jugend hatten ihre Könige bereits ermittelt, diese sind:
1. Gaujugendkönig Florian Nirschl - Almenrausch Margarethen, 69,0-Teiler
2. Gaujugendkönig Felix Krämer - Waldschützen Höhenberg, 78,0-Teiler
3. Gaujugendkönig Philipp Kuhn - Altschützen Velden, 97,3-Teiler

Gaukönige 2019

Gewinnerin der Damenscheibe wurde Marie Wolsky von den Altschützen Velden mit einem 64,9-Teiler, zweite wurde Uli Aschenbrenner von den Vilstalern Geisenhausen und dritte Julia Thaler von den Lernbachtalern Vilslern.DSC 3086
Den Scheibentoni sicherte sich Ernst Reicheneder von den Baxer-Schützen Oberensbach mit einem 22,1-Teiler, zweiter wurde Jürgen Deliano von den Jungschützen Geisenhausen und dritter wurde Erwin Berghammer von den Xaveri-Schützen Wippstetten.

Den Wellness-Preis gewann Georgine Eberl von der Rott-Quelle Wurmsham, welche dem vorgegebenen Teiler von 222,0 mit 223,4 am nächsten war.

Mehr Bilder sind in der Galerie zu finden.
Die Ergebnisliste ist unter Downloads zu finden.