Drucken
Zugriffe: 429

  preisverleihung 1

Jahreshauptversammlung der Gaujugend

Am 12.11.2016 waren die Vereine des Schützengaus Vilsbiburg zur Jahreshauptversammlung bei den Xaveri-Schützen Wippstetten zu Gast. Die 1. Gaujugendleiterin Cilli Bäker eröffnete den Abend und begrüßte Gauschützenmeister Günter Franzl und die Jugendlichen aus den verschiedenen Vereinen.

Die Versammlung begann im Anschluss an das Preisschießen der Gaujugend. Mit dem Bericht der Gaujugendleitung wurde das abgelaufene Schützenjahr noch einmal in die Erinnerung der jungen Schützen berufen.

Auf Bezirksebene konnten wir auch dieses Jahr wieder mit einer Gruppe Luftpistolenschützen im Fernwettkampf teilnehmen. Die Mannschaft der Almenrausch Margarethen erreichte den 5. Platz in der Junioren Wertung. Am Bezirksjugendtag im Gau Viechtach wurden die Nachwuchsportler des Jahres 2017 verkündet. Auch in unserem Gau sind sehr engagierte Jugendliche die eine Ehrung verdient haben. Verena Nirschl (Almenrausch Margarethen) und Fabian Ostermann (Almenrausch Velden) wurden mit einer Urkunde und einem Pokal ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr wurde außerdem am Walter-Ballin-Pokal und am Shooty Cup teilgenommen. Die angetretenen Schülermannschaften konnten sich in beiden Wettkämpfen im Mittelfeld platzieren.

Das Gaujugendlager im vergangenen Jahr war noch ein wichtiger Punkt im Bericht von Cilli Bäker. Das spannende Wochenende in Thyrnau war nicht nur für die Gaujugendvorstandschaft ein schönes Erlebnis sondern auch für die Jugendlichen. Durch das abwechslungsreiche Programm mit Spiel, Sport und Lagerfeuer konnten neue Freundschaften geknüpft werden. Als erfolgreicher Ausflug mit sehr viel positiver Rückmeldung wird es auch im Jahr 2018 ein Gaujugendlager geben.

Zuletzt folgten dann die Pokalverleihungen des Jugendfernwettkampfes und Jugendpokalschießen innerhalb des Gaus.  Auch die Preisverteilung des zuvor geschossenen Preisschießens fand im Anschluss statt. Beim Jugendpokal wurde der neue Gaujugendkönig ausgeschossen. Mit einem 84,00 Teiler wurde als neue Jugendkönigin Marlene Seidl von den Altschützen Velden gekrönt. Der Wanderpokal ging mit einem 50,0 Teiler an Felix Krämer von den Waldschützen Höhenberg.  Die jeweiligen Ergebnislisten mit den genauen Platzierungen können auf der Gauhompage www.gau-vilsbiburg.de unter Download Jugend entnommen werden.

Nachdem es zum Tagesordnungspunkt Wünsche und Anträge keine Wortmeldungen gab, wurde die harmonische Versammlung geschlossen und ein Dank an alle ausgesprochen, die gekommen waren.