Drucken
Zugriffe: 2891

Siegerehrung des End- und Königsschießens 2010

Georg Unterreithmeier ist Schützenkönig der Zimmerbixler Hausberg

gm2010

v.l.n.r. Rudolf Hundhammer (Gewinner des Endschießens) Johann Weiß (Gewinner der Königsscheibe) Georg Unterreithmeier (Schützenkönig) Josef Giritzer (Vereinsmeister Seniorenklasse) Johann Georg Stigler (Gewinner des Besten Probeblattl) Schützenmeister Günter Wolloner

  Hausberg. Zur Siegerehrung des End- und Königsschießens konnte Schützenmeister Günter Wolloner 22 Traditionsschützen mit Frauen bei den Zimmerbixler in Hausberg begrüßen. Nachdem er die einzelnen Schießabende bekannt gegeben hatte, stand Josef Giritzer mit 172 Ringen in der Seniorenklasse und Oswald Rath mit 165 Ringe in der Schützenklasse als Vereinsmeister fest, es folgten Rudolf Hundhammer 152, Günther Kassner 145 und Johann Georg Stigler 127 in der Seniorenklasse, sowie Georg Unterreithmeier   164, Max Wieser 160, Georg Eller 158, Johann Maier 150, Michael Stalleder 146, Johann Weiß 145, Günter Lang 139, Christian Molzer 136, Günter Wolloner 133, Otto Stoß 123, Eduard Riedi 121 in der Schützenklasse. Beim Endschießen siegte Rudolf Hundhammer vor Michael Stalleder. Es folgten Georg Eller, Max Wieser, Johann Maier, Christian Molzer, Josef Giritzer, Eduard Riedi, Otto Stoß, Johann Georg Stigler, Günter Wolloner, Oswald Rath, Georg Unterreithmeier, Günter Lang, Johann Weiß und Theodor Gratzl.

Das beste Probeblattl Schoß Johann Georg Stigler mit einem 41 Teiler und bekam einen Preis gestiftet von Eduard Riedi.

Die Königsscheibe gestiftet von Günter Lang gewann Johann Weiß.

Schützenkönig wurde Georg Unterreithmeier mit einem 641 Teiler vor Josef Giritzer und Johann Maier. Die Erstplatzierten erhielten neben einem Preis auch einen seidenen Wachler. Alle Vereinsmeister bekamen neben der Urkunde eine silberne Hutnadel die Johann Maier besorgte.

Mehr Bilder hierzu finden Sie in der Gallerie.

Lang Günter, Gerzen den 26.11.2010