Login  

   

Besucher  

Heute 21

Gestern 48

Woche 121

Monat 1347

Insgesamt 83508

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
<<  Januar 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
   
Buechelrli100x28 h06-Zieler1862 r100x167 Buechelrre100x28

Traditionen bewahren und Brauchtum pflegen, wird im Schützengau Vilsbiburg groß geschrieben. Zwei Gruppen tun sich da besonders hervor. Zum einen sind dies die Zimmerbixler in Hausberg (Untersparte SG Gerzen), und zum anderen die Traditionssparte bei den Berg am Loam Schützen Frontenhausen 

Das regelmäßige Schießen mit originalen historischen Stutzen, sowie in traditioneller Tracht, ist da selbstverständlich. Bei den 14tägigen Treffen steigern die Schützen/innen ihre Leistung, aber auch das Fachsimpeln über Waffen, Munition, Kleidung oder Sonstiges kommt bei den geselligen Runden nicht zu kurz.

Die Erfolge können sich sehen lassen. Angefangen bei den Niederbayerischen bis hin zu den Bayerischen Titeln und mehrfach Bayerischen Landesschützenkönig im Feuerstutzen.

Mit dem End- und Königsschießen beenden die Zimmerbixler Hausberg die Saison 2014.

Auf der Jahreswertung werden nochmals 25 Schuß abgegeben. Weiter gibt es je einen Schuß auf die Punktpreisscheibe, Königsscheibe von Christian Molzer und Geburtstagsscheibe von Ehren-Gauschützenmeister Theo Gratzl. Außerdem wird der Schützenkönig auf das Königsblattl ermittelt. Die Jahresabschlußfeier findet voraussichtlich am 23. November statt.

ZimmerbixlerEndsachiessen

 

 

TG1

TraditionBezirk2014
   

koessinger neu

   
Copyright © 2011-2018 Schützengau Vilsbiburg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Impressum