Schützengau bezuschusst Anschaffung eines Lichtgewehrs

Wie in der Gaujahreshauptversammlung vorgestellt, hier die schriftliche Zusammenfassung über die Bezuschußung für den Kauf eines Lichtgewehrs vom Schützengau Vilsbiburg.

Der Schützengau gibt einen Zuschuss in Höhe von 50% der Anschaffungskosten,
höchstens jedoch einen Betrag von 500 Euro je Verein.
Dies gilt für 1 Gewehr!

Ein weiterer Zuschuss kann frühestens nach 3 Jahren wieder beantragt werden (Auszahlungsdatum).

Dazu muss ein formloser Antrag an den 1. Gauschützenmeister geschickt werden, mit Kopie der Rechnung.

Wir würden im Gegenzug dann gerne ein Foto mit dem neuen Lichtgewehr und der Schützenjugend für die Gauhomepage haben.
Dazu würden wir eine Liste führen, welcher Verein wann einen Zuschuss erhalten hat und welches Lichtgewehr, Marke, usw. bezuschusst wurde.

Da einige Vereine die Corona-Zwangspause für Modernisierungen und Anschaffungen genutzt haben, gilt dieser Beschluss rückwirkend zum 01.01.2020.

Gau unterstützt Hochlandschützen Frauensattling

Gau unterstützt Hochlandschützen Frauensattling

Die Hochlandschützen Frauensattling haben im neu erbauten Gasthof der Familie Maier auf neue elektronische Schießstände umgestellt.
So lag es auch nah ein Lichtgewehr für die Jugendarbeit anzuschaffen.
Diese Anschaffung wurde vom Schützengau Vilsbiburg mit 500 Euro bezuschusst.

Das Meyton PLT2 ist bereits im regen Einsatz.
Viel Erfolg bei der Nachwuchsgewinnung.

Gau unterstützt Burgschützen Lichtenhaag

Gau unterstützt Burgschützen Lichtenhaag

Die Burgschützen Lichtenhaag kauften im März 2021 ein Lichtgewehr um Kindern und Jugendlichen das Schießen zu ermöglichen und aktiv Mitgliederwerbung betreiben zu können.

Der Schützengau unterstützte die Anschaffung mit 500€.

Lichtenhaag

Das Anschütz Laserpower IV Junior Lichtgewehr und PLT2 Komplettsystem wurde beim diesjährigen Ferienprogramm bereits fleißig genutzt.

Viel Erfolg und Spaß!

Gau unterstützt Lernbachtaler Vilslern

Gau unterstützt Lernbachtaler Vilslern

Die Lernbachtaler Vilslern kauften im Oktober 2021 ein Lichtgewehr um in der Nachwuchs- und Jugendarbeit aktiv mitwirken zu können.

Der Schützengau unterstützte die Anschaffung mit 500€.

Vilslern1

Vilslern2

Das RedDot-Alu-Gewehr Komplettpaket mit MiniView wird bereits gut angenommen.

Viel Erfolg und Spaß!

Gau unterstützt Altschützen Velden

Gau unterstützt Altschützen Velden

Die Altschützen Velden kauften im August 2020 ein Lichtgewehr um aktiv in die Jugendarbeit zu investieren.

Der Schützengau unterstützte diese Anschaffung mit 500€.

Altsch Velden

Angeschafft wurde ein Lichtgewehr vom Typ Anschütz Laser Power IV Junior.
In Verbindung mit dem Meyton Laserziel PLT-2 hat sich daraus eine hervoragende Möglichkeit
zur Mitgliedergewinnung entwickelt.
Auf dem Foto ist ein Teil der Schützenjugend mit (v.l.) 1.Jugendleiterin Christine Kreisel-Iannucci,
1.Schützenmeister Matthias Schwarz und 1.Sportleiter Andreas Wolsky zu sehen.

Weiterhin viel Freude und Erfolg bei der Mitgliederneugewinnung!

Gau unterstützt Brauhausschützen Geisenhausen

Gau unterstützt Brauhausschützen Geisenhausen

Die Brauhausschützen Geisenhausen kauften im November 2022 ein Lichtgewehr um in der Jugendarbeit vorangehen zu können.

Der Schützengau unterstützte die Anschaffung mit 500€.

Brauhaus2  Brauhaus3

Das Feinwerkbau Simlulator mit Laserziel kommt bei den Jüngsten sehr gut an.

Viel Freude und Erfolg bei der Mitgliederneugewinnung!