Login  

   

Besucher  

Heute 103

Gestern 1015

Woche 1118

Monat 14036

Insgesamt 535658

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
<<  Mai 2022  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
   
 
2016 ist der Schützengau Vilsbiburg mit seinen 4 Böllervereinen Ausrichter des
29.Bayerischen Böllerschützentreffen.
WEB Frauensattling 2016 DIN lang BSSB Kopie

Veranstaltungen in der Stadthalle Vilsbiburg:

14.07.2016: Kabarettabend mit Martina Schwarzmann - "Gscheid Gfreid" - Einlass ab 18:00 Uhr
AUSVERKAUFT - keine Abendkasse

15.07.2016: Festbetrieb ab 19:00 Uhr mit den Musikatzen

16.07.2016: D´Vilsbiburger Stimmungsband
15:00 Uhr Trachtentanz der Hinterskirchner Jugend
17:00 Uhr Renate Maier - Gstanzlsängerin
20:00 Uhr Goaslschnoiza Hinterskirchen

17.07.2016 - FESTSONNTAG:
ab 7:30 Uhr Einholen der Vereine
9:45 Uhr Aufstellung zum Kirchenzug 
10:30 Uhr Festgottesdienst am Geschwister-Lechner-Haus
12:00 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Aufstellung zum Festzug 
15:00 Uhr Böllerschießen (5 Schüße), anschl. Rückmarsch und Festausklang
Böller rund
 
Schirmherr ist der Landrat des Landkreises Landshut Peter Dreier.
 
Die Präsentation zum Böllerschützentreffen ist nun zum downloaden eingestellt.

Gelungenes Schönwetterbitten

Binabiburg. Nach alter Tradition trafen sich am 28.Mai die Böllerschützen des Schützengaues Vilsbiburg um für schönes Wetter beim Böllerschützentreffen zu bitten. 

Man pilgerte bei schönstem Wetter vom Pfarrhof in Binabiburg zur Wallfahrtskirche Sankt Salvator, unter den Bittgängern war der Schirmherr Landrat Peter Dreier mit Gattin Petra, der Ortspfarrer Dekan Walter Schnellberger, 1.GSM Günter Franzl und weitere Gauvorstandsmitglieder, wie auch viele Mitglieder der 4 Böllervereine.

Betend zog man den steilen Berg zur Salvatorkirche rauf, in welcher ein schöner Vorabendgottesdienst gefeiert wurde mit den Bitten um ein schönes Wetter und gutes Gelingen für das Böllertreffen.

Anschließend  wurde noch ein Gruppenfoto gemacht und die Böllerschützen schoßen 2 Salut unter der Führung vom Gauböllerreferenten Sepp Braunstein.

Danach ging es zum gemütlichen Teil zum Festwirt Max Maier nach Frauensattling, wo man sich im Biergarten kühle Getränke (sponsored by Hacklberg) und ein tolles bayerisches Büffet schmecken ließ. Für den musikalischen Rahmen sorgte die „Bachofamusi“ aus Holzhausen. 

Schönwetterbitten

Mehr Bilder vom Schönwetterbitten sind in der Galerie zu finden.

   

koessinger neu

   
Copyright © 2011-2021 Schützengau Vilsbiburg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Impressum